Linsen-Test-Meerschweinchen-Bilder

Familienzuwachs! Also jetzt nicht bei den Schwermeinchen! Eine neue Scherbe musste für den Canada-Urlaub noch her! Und da wir nächsten Woche nach Cuxhaven fahren, habe ich sie mir rechtzeitig bestellt.

Nach ewigem Hin und Her, ob es nun Canon oder Sigma werden soll, hab ich mich für………..

*trommelwirbel*

das

Sigma 28mm 1,8 EXDG

entschieden. Kostet zwar mehr als das Canon, hat aber eine niedrigere Naheinstellungsgrenze (28cm) sowie eine Sonnenblende und einen sehr hochwertigen Objektivköcher dabei.

Deshalb Sigma.

Nun muss das Dingen natürlich getestet werden. Und da es schon schummerig draußen wird, mussten halt die Meersäue herhalten. Die Graue kriegte ich mit Leckerchen ganz gut aus der Reserve. Die Schwarze war wie immer äußerst scheu. Aber der Hunger siegte!!

Ob das Objektiv einen Front-Back- oder ordentlichen Fokus hat, kann ich noch nicht sagen. Ich werde es im Urlaub testen und eventuell danach einschicken zum einstellen. Mal sehen. Für den Anfang bin ich zufrieden!

Advertisements

3 Gedanken zu “Linsen-Test-Meerschweinchen-Bilder

  1. Deine Meerschweinchen sind einfach zu süß! <3
    Ich weiß zwar nicht ganz genau, was die Sigma-Scherbe macht, aber die Bilder sind toll!
    Am liebsten mag ich das erste und das dritte, wo das schwarze Meerschwein nur die Nase aus dem Holz streckt.

    Liebe Grüße
    Schlörte

    • Durch dieses kleine Loch guckt sie immer mal gerne. Dabei sieht sie da eigentlich gar nix. Und ans Futter kommt sie so auch nicht. Viel zu dick *lol*. Aber es sieht einfach nur putzig aus!

Kommentare? Aber immer gerne doch :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s