Und es wurde Nacht in Hamm

Am letzten Samstag startetet das Herbstleuchten im Maximilianpark in Hamm. Der gesamte Park war illuminiert. Und leider sehr voll. Kein Wunder wenn man am ersten Abend dort war ;-)

Pommesbude

Und hier ist das Video von meinem Freund! Alle halbe Stunde wurde am großen Glaselefanten 5 Miles Out von Mike Oldfield gespielt und der Elefant in wechselnden Farben illuminiert. Wir waren um halb elf dort und dementsprechend wenig los war dort ;-) Weitere Bilder findet ihr im Blog von Guido!

Advertisements

12 Gedanken zu “Und es wurde Nacht in Hamm

  1. Respekt liebe Silke – wirklich eindrucksvolle Fotos vom Herbstleuchten in Hamm – gefällt mir richtig gut. Du hast eine wirklich sehr gute Auswahl dargestellt und hast selbst mir auch andere Perspektiven gezeigt. Ich selbst war auch dort und hab auch ein paar Fotos gemacht die man hier > http://www.flickr.com/photos/e605/sets/72157627849289849 < findet. Ich finde ingesamt die Idee zu dem Herbstleuchten wirklich nett gemacht.

    Danke Silke für deinen Blick auf dieses Ereignis ..

    Der Recklingsen

  2. Meine Lieblinge sind das Kleid und die Sternenbilder. Einfach genial!
    Mich als Anfängerin der manuellen Fotografie würde mal interessieren, mit welcher Blende und welcher Belichtungszeit (da die Sterne kleine Striche sind, wohl etwas länger) Du gearbeitet hast.

  3. *gröhl* Das letzte Bild ist in dieser Reihe ja der Knaller! Sehr chic. *kicher* Aber der Rest ist natürlich auch toll. Stelle mir das Fotografieren im Dunkeln auch sehr schwierig vor, v.a. wenn es so voll ist.

  4. Sehr beeindruckende Fotos. So etwas habe ich noch nie gesehen. Stelle mir das Fotografieren dort auch recht schwierig vor.
    Grüsse und einen schönen Abend noch.
    Simone

Kommentare? Aber immer gerne doch :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s