Urlaubsmitbringsel

Samos ist bekannt für seinen Wein, sein Olivenöl, seine wunderschönen bunten Kiesel, das unglaublich blaue Meer, die grünen Wälder und die schroffen Berge.

Alles schon wieder vorbei. 8 Tage Ausspannen (kein Wecker!), 8 Tage ein bisschen Abenteuer (Treppe an den Potami-Wasserfällen..). 8 Tage Schnorcheln.

Zum Einstimmen hier einmal meine Urlaubsmitbringsel. Die wunderschöne handgearbeitete Keramikschale habe ich leider schon meiner Mutter geschenkt und so gibts da leider kein Bild mehr von. Naja, ihr werdet es überleben ;-)

Bilder folgenden dann Stück für Stück in den nächsten Wochen!

Der Reihe nach: Olivenöl und Marmelade aus dem Webstuhl in Koumaradei, wunderschöne Schlüsselanhänger aus einem schönen Laden in Manolates, süßer Samosweis völlig unromatisch aus dem DutyFreeShop und Seeigel und Muscheln von unterschiedlichen Stränden (die natürlich kostenlose Fundstücke).

Die Feige ist nur Deko, die habe ich heute im Kaufland gekauft. Ich habe die ganze Woche vorgehabt eine Reife Feige von den überall zu findenden Feigenbäumen zu pflücken, aber überall wo ich geguckt habe, waren sie schon überreif auf dem Boden zermatscht oder so weit oben, dass ich nicht dran kam. Also ein bissl Schummeln. Asche über mein Haupt….

Hier gehts weiter zum Sommerurlaub!

Tag 1

 Tag 2

Tag 3

Tag 4

Tag 5

Tag 6

Tag 7

Samos Video 

Samos Street


Advertisements

14 Gedanken zu “Urlaubsmitbringsel

  1. Pingback: Samos Tag 7: Wanderung zu den Teufelsstränden oder wie man sich vom schönsten Platz auf Erden vertreiben lässt | Zitronenkojotin

  2. Pingback: Samos Street! | Zitronenkojotin

  3. Pingback: Video: Samos Streets mit der GoPro HD | Zitronenkojotin

  4. Pingback: Samos Tag 6: Ausspannen am Papas Beach! | Zitronenkojotin

  5. Pingback: Samos, 3. Tag: Potami-Wasserfälle! | Zitronenkojotin

  6. Pingback: Samos, 2. Tag | Zitronenkojotin

  7. Pingback: Kokkari, 1. Tag! | Zitronenkojotin

  8. Als ich mir das wunderschöne Foto mit den Mitbringseln angesehen habe, dachte ich als erstes: „Was für eine schöne Zusammenstellung… mmmhhh… eine leckere Feige!“
    Dann habe ich weitergelesen. *g*

    Ich freu´ mich schon auf die nächsten Bilder.

    Liebe Grüße
    Schlörte

Kommentare? Aber immer gerne doch :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s