Immer daran vorbeigefahren: Die Bruchhäuser Steine!

Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland!

Vor ein paar Wochen haben mein Freund und ich auf dem Rückweg von Hessen an den Bruchhäuser Steinen Stop gemacht. Daran vorbeigefahren sind wir schon unzählige Male. Und jedes Mal haben wir gesagt, dass wir dort einmal anhalten müssen.

Irgendwann haben wir es dann bei strahlendem Sonnenschein und fast 30 Grad doch endlich geschafft und haben uns an die Besteigung der Felsen gemacht. Geparkt wird unterhalb der Steine und man muss dann noch ein gutes Stück hinauf wandern. Man kann auch noch weiter mit dem Auto fahren, dann kostet das Parken aber deutlich mehr. Aber wir sind ja nicht Fußkrank und so haben wir natürlich mutig den unteren Parkplatz genommen.

Die Wanderung hatte es dann bei den Temperaturen ganz schön in sich und zwischenzeitlich wurde es richtig steil! Nun ja, das Fitnessprogramm für den Tag hatten wir jedenfalls absolviert. Aber der Ausblick hat all die Anstrengung bezahlt gemacht! Und hier ein paar Eindrücke der Tour! Und wenn ihr das nächste Mal an dem Ort einfach vorbeifahrt: STOP, abbiegen und hoch auf die Felsen! ;-)

Gipfelkreuz

Advertisements

7 Gedanken zu “Immer daran vorbeigefahren: Die Bruchhäuser Steine!

  1. Einfach toll dort. Ich war oft mit meinen Eltern dort vor gefühlten 30 Jahren ^^ am WE. Es machte Spass auf die Felsen zu klettern aber auch einfach dort spazieren zu gehen.
    Ich werde in den nchsten Wochen auchmal einen Ausflug dahin machen.

  2. Wunderbare Bilder! Dieses „da müssen wir unbedingt irgendwann mal hin“ kenne ich nur zu gut… Vielleicht sollte ich beim nächsten Mal auch einfach anhalten.

    Das Bild mit der Bank erinnert schon fast an einen keltischen Opferschrein. Gleich kommen doch bestimmt ein paar vermummte Gestalten um die Ecke? Am Ende sogar Morgan LeFay? ;-)

    Liebe Grüße
    Schlörte

    • *ggg* Also ich kam mir immer etwas vor wie an den Externsteinen. Hat schon was mystisches. Besonders, wenn dort wenige Leute sind, wie an diesem heißen Nachmittag… Mein Freund musste unbedingt noch einen Geocache loggen, der unten am Berg war. Ich bin lieber bei den Felsen geblieben und habe in der Sonne gesessen und Bilder gemacht. Bis auf zwei drei Leute war ich alleine da. Ein sehr schöner Ort!

  3. Sehr sehr schön! Die Bank und der Waldweg (6&7) gefallen mir mit am besten! Die Farben lassen die Motive noch märchenhafter erscheinen, gefällt! Absicht, dass Bild No. 2 auch als vorletztes noch einmal gelistet ist? ;-)

Kommentare? Aber immer gerne doch :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s