Blogparade: Natural Bokeh oder entdecke die Schönheit der Kurzsichtigkeit!

the world through my eyes

Das sehe ich, wenn ich meine Brille absetze! Ich habe ein wenig gebraucht, bis ich die Kamera so eingestellt hatte, dass es meiner Sicht entspricht. Brille auf, in die Kamera schauen, Brille wieder ab, nochmal kontrollieren usw.

Eigentlich sollte man sich als Kurzsichtiger einfach mal hinsetzen und sich die Welt ohne Brille angucken!

Eigentlich ist es doch wunderschön, oder?

Man muss nur das Schöne in seinen „Behinderungen“ finden! Menschen mit normalen Augen können so etwas nicht sehen. Es bleibt ihnen verborgen…

Inspieriert hat mich übrigens der Manfred von Zoomyboy!

Und nun zu meinem Aufruf an alle fotografierenden Brillenträger (falls den überhaupt jemand liest ;-))

Mich würde mal interessieren, ob sich das Bokeh mit anderer Dioptrienzahl ändert! Los ihr Brillenträger, wie sieht es aus? Macht ihr mit? Versucht einmal mit eurer Kamera wiederzugeben, wie ihr die Welt ohne Brille seht! Das finde ich absolut spannend! Postet den Link zu euren Bildern einfach in den Kommentaren!

Advertisements

11 Gedanken zu “Blogparade: Natural Bokeh oder entdecke die Schönheit der Kurzsichtigkeit!

  1. Pingback: th-schwarz.de » Blog Archive » Blogparade: Natural Bokeh oder entdecke die Schönheit der Kurzsichtigkeit!

  2. So habe ich meine Kurzsichtigkeit noch nie gesehen ;-) Interessante Sichtweise, und da meint man immer, man wäre vom Schicksal benachteiligt, bloß weil man ohne Brille nichts sieht.
    Habe gerade mal die Brille abgenommen, aber dann kann ich den Monitor nicht mehr sehen. Also lieber mit.
    Ich werde Dine Idee mal ausprobieren, mal sehen, ob ich den Fokus so hinbekomme. Danke für den Tipp.

  3. Yeah, genau die richtige Blogparade für mich Blindfisch. :-D
    Wie hast du das genau gemacht? Hast du den Fokus manuell so eingestellt, wie es deiner Sicht ohne Brille entspricht? Ich glaube, das muss ich unbedingt auch ausprobieren. Aber ein bisschen Sonne wäre dafür schon schön…

  4. Super Idee und schickes Bild!
    Zwar bin auch ich Brillenträgerin, bin aber weitsichtig und sehe auch keinen (großen) Unterschied, ob ich meine Brille nun auf habe oder nicht. Höchstens am Bildschirm, wo die Schrift dann leicht verschwimmt, was nicht ansatzweise die Schönheit deines Bokehs trifft^^
    Von daher kann ich leider nicht mitmachen.

  5. Die Idee finde ich auch total super :-)
    Ich hab leider keine entsprechende Kamera, sonst würde ich es ausprobieren, ein bisschen kurzsichtig bin ich ja auch…
    Vielleicht leihe ich mir mal die Kamera meines Liebsten aus :-)

  6. Die Idee ist echt geil xD Bin Kontaktlinsenträgerin und njoa..ich hätt zu gerne mitgemacht, nur leider besitze ich nicht die Kamera mit der man sowas machen kann ._.

    • Danke schön, find ich toll, dass du mir helfen willst!

      Tja, so als Nicht-Blindfisch kann einem ganz schön was entgehen! ;-) Leider musste ich erst mit dem Fotografieren anfangen, um diese Fähigkeit schätzen zu lernen :-(

Kommentare? Aber immer gerne doch :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s