Zitronenkojote Kreativ: Aus einer Ikea-Lampe eine Foto-Unikat-Designer-Lampe basteln!

Nabend zusammen!

In meinem Feedreader bin ich heute abend auf diesen Link von Claire aufmerksam geworden!

Ihr habt noch eine Ikea-Billiglampe rumstehen? Ihr habt noch alte 35mm-Negative rumliegen? Na dann nix wie in den Baumarkt und Kleber gekauft!

Das habe ich nämlich heute spontan gemacht. Ich hab definitv keine Bastelader. Aber so alle paar Jahre bricht irgendwas Kreatives in mir durch und ich mache spontan irgendwelchen Blödsinn. Heute also dieses hier:

Als Kleber habe ich einen für Serviettentechnik genommen, den man auch als anschließenden Lack auftragen kann (Hochglanz). In dem Artikel von Claire wird eine spezielle Klebe genommen, die mir mit rund 7 EUR allerdings zu teuer war. Zumal ich die in unseren Wald und Wiesen-Bäumärkten hier sicherlich nicht bekommen würde.

Ich habe erst überlegt, ob ich die Streifen vertikal oder horizontal aufkleben soll. Habe mich dann aber für horizontal entschieden, da die Negativstreifen zu kurz waren. Ich hab keine so schöne lange Rolle mit schwarz-weiß Negativ. Also dann halt retro-negativ-kack-braun *seufz*. So habe ich sie jetzt einfach irgendwie geknickt und um die Lampe drum rum geklebt. Einige Ecken wollen nicht so recht kleben. Ich muss mal schauen, ob ich denen dann noch ganz unprofessionell mit Sekundenkleber oder Tesafilm zuleibe rücken soll *lol*.

Wenn man sich das fertige Exemplar aber anguckt, sieht es schon ganz witzig aus. Zumal sicherlich keiner in meinem Bekanntenkreis eine solche Lampe besitzt ;-) Schon gar nicht für knapp 10 EUR… *g*. Da mag man über kleine Unregelmäßigkeiten und Fehler hinwegsehen. Hey, das ist halt RETRO ;-) Das muss so sein!

Clare verweist auch noch auf eine Seite für Leute, die Ikea-Artikel kreativ aumotzen. Auch sehr informativ! Schaut doch mal rein. Vielleicht findet ihr noch einige Schätzchen zuhause rumstehen ;-) IKEA-HACKERS

Advertisements

14 Gedanken zu “Zitronenkojote Kreativ: Aus einer Ikea-Lampe eine Foto-Unikat-Designer-Lampe basteln!

  1. Für eine**IKEA-LAMPE**HUT ab….wünsche dir einen schönen MITTWOCH(s)TEILer LG ANDREA:))))hab dich jetzt mal abonniert….damit ich sehe was du so ALLes POSTest….

  2. Pingback: Lampenbastelnfotoprojekt

    • Also den Versuch bereits entwickelte Negative aufzutreiben, hab ich aufgegeben… *seufz*.
      Im Fotoladen wurde ich angeguckt, wie ein außerirdischer Schwerenöter… *lol*

      Auf Ebay bekommt man zwar 35mm Rollen, aber die sind teilweise fast „antik“ und kosten um die 80 EUR… Auerßdem weiß ich dann nicht, ob ich dann was ordentliches bekomme oder auch nur unterbelichtete (= zu helle Bilder).

      Also zur Not bekomme ich Ilford Schwarz-Weißfilme bei einem Fotohänderler vor ort. Jetzt habe ich aber noch einen Kollegen gefragt, der früher fotografiert hat. Der guckt mal, ob er noch was da hat…

      Ansonsten werde ich wohl in den sauren Apfel beißen und für 10 EUR zwei Rollen Film holen und verknippsen….

      Also: Falls noch jemand alte, auch abgelaufene 35mm Filme in Schwarz/Weiss hat, einfach melden! BÜÜÜTTE!

      Aber wahrscheinlich sind diejenigen eh schon selber am basteln *lol*

  3. Geile Idee!
    Und ist doch gut geworden, Bilder sind zwar etwas hell, aber andererseits muss man auch erstmal negative finden, die man nie wieder benutzen will. :)

    • Stimmt! Das war das Problem. Mein Freund hatte mir zwar im Grunde alle freigegeben, aber ich wollte keine Negative von Familienausflügen oder ähnlichem Verwenden. Irgendwann kann man die doch nochmal gebrauchen. Muss mal in meinen alten Archiven gucken. Vielleicht kann ich mich da ehr von Sachen trennen, die mir gehören. Bei fremder Leuts Sachen ist man doch immer etwas vorsichtiger…

    • Also wir haben sie vor 1,5 Jahren gekauft. Glaub ich zumindest….

      Und es gibt sie noch, sogar noch billiger als damals:
      http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90029221

      Die eigentlich Lampe finde ich relativ langweilig und sie hat schon einige Verschönerungsversuche hinter sich. Mein erster Versuch hiermit ist noch nicht perfekt, aber wir haben noch eine. Ich muss nur nochmal Negative raussuchen. Leider haben wir nur braune… In Schwarz sieht das ganze nochmal besser aus…

      Also falls noch jemand schwarze Negative rumliegen hat, die er nicht mehr benötigt: Die hätte ich dann gerne! :-)

      Beim nächsten Mal werde ich mal vertikal kleben. Und vielleicht Bilder nehmen, die nicht so hell sind (bzw. Dunkel im Original). Dieses hier sind Bilder von irgendeiner Zeltparty meines Freundes von vor 20 Jahren oder so… Er meinte, die könne ich ruhig nehmen. Haben keinen historischen Wert ;-)

Kommentare? Aber immer gerne doch :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s