Frisörtermin, Semino Rossi und eine Alptraumfrisur…

Heute war Frisörtag. Schön, endlich mal wieder entspannen!

Das ganze Programm: Waschen mit Kopfmassage, Schneiden, Stylen, Fönen! Herrlich! Nach einer absolut schrecklichen, stressigen Woche genau das, was ich gebrauchen kann!

Die Frisöse (Frisörin? Haardesignerin? Ach egal..) war schon mal total erkältet und verrotzt. Das kann ich ja jetzt noch gebrauchen, dass die mich ein paar Tage vor Schottland noch mit ner fetten Erkältung ansteckt!

Das Haare Waschen war dann schon mal sehr entspannden und viel versprechend. Das Wasser war herrlich warm, die Massage toll und das Shampoo roch sehr gut! So soll es sein!

Aber jetzt kommt es! Das ist jetzt nicht erfunden, sondern vor einer Stunde wirklich passiert! Neben mir am Waschtisch saß eine Omi, 75-80 Jahre, hässlicher Rock, Trockenhaube, fragte nach einem Glas Wasser und nölte rum. Dann kam dieses Gespräch zwischen der Oma, meiner Frisöse und ihrer Frisöse. Ich war total unschuldig.

Oma (nimmt die Zeitschrift für die Wartezeit unter der Trockenhaube in die Hand):  *seufz* „Wenn ich die Haare vom Semino Rossi hätte, müsste ich nicht hier sitzen…“

Meine Friseuse: „Aber das sieht doch voll unecht aus! Wer will den aussehen wie ein Pudel??“

Frisöse der Oma leise zu meiner Frisöse:  „Aber Frau Blablub mag doch solche Haare gern!“

Meine Friseuse: „Upps!“

Ich musste schmunzeln, wusste ja noch nicht, was dann passiert!

Und dann legte meine Frisöse los und bewies ihr überragendes Können. Da ich ja ohne meine Brille blind wie ein Maulwurf bin, fühle ich mich auf dem Frisörstuhl immer total ausgeliefert, hoffe aber immer das Beste.

Nach ein paar Minuten war sie dann fertig und holte den Fön und Wax. 10 Minuten Rumpusten und Kneten mit einem zu heiß eingestellten Fön mit Diffusor.

Meine Frisöse: „So, Sie können Ihre Brille wieder aufsetzen!“

Als ich dann in den Spiegel geguckt habe, das glasklare, ungeschönte Ergebnis gesehen habe – musste ich Lachen! Obwohl, eigentlich wollte ich heulen! Ich sah aus wie – ein Pudel! Oder diese Cora (aus dem Lied Amsterdam). Fussellocken allover!!!! WTF?????? Ich bin nicht 78, ich bin 28!

Hatte diese Tröte nur noch „Semino Rossi“ und „Pudel“ in ihrer Birne, oder warum sah ich nach Ihrer Behandlung aus wie die Traumfrisur der Oma von nebenan????? Die ist bestimmt geplatzt vor Neid! HA! Ich brauche keine Lockenwickler und ne ekelige Heiluftpustetoasterhaube! Meine Haare können das von alleine!!! Jawoll ja!

Nur, dass sie gar nicht so aussehen sollten!!! AAAAH!

Ich wollte dann nur noch bezahlen und raus. Im Nachhinein ist mir eingefallen, dass ich mir auch noch meine Handtasche hätte über den Kopf ziehen können..

Eigentlich hatte ich vor, danach eben einkaufen zu gehen. Das war dann aber sofort gestrichen! Ab in den Wagen und nach Hause, den Kopf in die Dusche und diese fürchterliche Vergewaltigung meiner schönen Naturlocken rauswaschen! Hoffentlich hat mich niemand gesehen, der mich kennt! O_o

Nun ja, jetzt sitze ich hier mit nassen Haaren und hoffe, dass meine starke Naturkrause ihre Selbstheilungskräfte aktiviert und sich selbst repariert. Luftgetrocknet ist doch immer noch am Besten!

Und einkaufen gehe ich später!

Was für ein Tag!

PS: Ein Foto habe ich hier absichtlich nicht gepostet! Googelt mal „Cora“ oder Semino Rossi, dann habt ihr eine ungefähre Ahnung meines Albtraums.

Advertisements

9 Gedanken zu “Frisörtermin, Semino Rossi und eine Alptraumfrisur…

  1. Und ich möchte davon unbedingt ein Foto sehen ;-)
    Und nun werde ich mir das gesicht waschen müssen, um meine Lach – Tränen los zu werden. Super schöne geschichte.
    Oliver

    • Nur Spitzen war leider nicht. Da mussten mindestens 2,5cm runter.. Aber zum Glück lags nicht am Schnitt, sondern am „Styling“ der Trulla… das konnte ich ja dann erfolgreich auswaschen *puh*

  2. Pingback: Tweets that mention Frisörtermin, Semino Rossi und eine Alptraumfrisur… « -- Topsy.com

Kommentare? Aber immer gerne doch :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s